Mastersintime.de verwendet Cookies und ähnliche Techniken, um die Website zu betreiben und Ihnen beim Einkaufen eine geschützte Plattform zu bieten. Außerdem verwenden wir Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis persönlicher zu gestalten. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Dritte Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website, wir zeigen auf Ihre Präferenzen zugeschnittene Werbung an und wir sammeln Informationen zur Optimierung unserer Website. Weitere Informationen?

Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken oder auf unserer Website fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie einverstanden sind.

Leider ging etwas schief

Sale
Herren
Damen
Uhrenarmbänder
Inspiration
Neu
Uhrenarmbänder | Finden Sie Ihr Uhrenarmband

Kostenloser Versand ür Uhren über 50€
Banner Raymond Weil watches

Raymond Weil Uhren

Raymond Weil Uhren vereinen die Exzellenz der Schweizer Uhrmacherkunst mit Qualität, Zuverlässigkeit, Noblesse und Technik. Raymond Weil mit Sitz in Genf besitzt das Know-how, um Uhren mit Liebe zum Detail herzustellen. Inspiration schafft das Kunstwerk; Präzision ist die unabdingbare Voraussetzung, um Exzellenz zu erreichen.

Beliebte Suchbegriffe: Ladies en Gents.

201 Uhren

Raymond Weil Genf inspiriert durch Musik 

Raymond Weil ist ein echtes Schweizer Familienunternehmen, das seit 1976 in Genf ansässig ist. Die Marke war schon immer von der Musik beeinflusst und inspiriert, was sich in der Kollektion widerspiegelt, die Uhren wie Othello und Parsifal, die nach Opern benannt sind, Toccata (virtuoses Musikstück, das typisch für ein Tasten- oder Zupfinstrument ist) und Tango, benannt nach dem weltberühmten argentinischen Tanz, umfasst. 
Raymond Weil lässt sich nicht nur von klassischer Musik inspirieren. Es wurden Partnerschaften mit der Royal Albert Hall, mit Wohltätigkeitsorganisationen wie der VH1 Save The Music Foundation und mit Veranstaltungen wie den BRIT Awards geschlossen. Die Kampagne der Serie Music Icons wurde ins Leben gerufen, um einzigartige Künstler und Marken wie Frank Sinatra und Gibson zu feiern, und Raymond Weil feierte sein 40-jähriges Bestehen mit einer limitierten Edition der Maestro The Beatles, gefolgt von einer limitierten Edition für Buddy Holly und David Bowie. Spezielle Uhren wurden auch in Zusammenarbeit mit AC/DC und (dem House of) Bob Marley herausgegeben.