Mastersintime.de verwendet Cookies und ähnliche Techniken, um die Website zu betreiben und Ihnen beim Einkaufen eine geschützte Plattform zu bieten. Außerdem verwenden wir Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis persönlicher zu gestalten. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Dritte Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website, wir zeigen auf Ihre Präferenzen zugeschnittene Werbung an und wir sammeln Informationen zur Optimierung unserer Website. Weitere Informationen?

Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken oder auf unserer Website fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie einverstanden sind.

Leider ging etwas schief

Sale
Herren
Damen
Uhrenarmbänder
Inspiration
Neu
Uhrenarmbänder | Finden Sie Ihr Uhrenarmband

Kostenloser Versand ür Uhren über 50€

Wie Sie Ihr Uhrenarmband einstellen

Haben Sie vor kurzem eine neue Uhr gekauft und möchten Sie das Armband kürzen? Wenn Sie eine Uhr bei Mastersintime.de bestellen, kürzen wir das Metallarmband kostenlos für Sie. Möchten Sie es lieber selbst machen? Nachstehend erklären wir Ihnen genau, wie Sie Ihre Uhr anpassen können.

 

Kostenloser Service zur Anpassung des Uhrenarmbands

Wenn Sie eine neue Uhr kaufen, möchten Sie natürlich, dass sie perfekt passt. In manchen Fällen kann dies bedeuten, dass das Armband gekürzt werden muss, was in der Regel bei Uhren mit einem Metallgliederarmband der Fall ist.

 

Für diese Art von Uhren bieten wir einen kostenlosen Kürzungsservice an. Geben Sie bei der Bestellung Ihre Handgelenksgröße an, und wir sorgen dafür, dass das Armband nach Maß angepasst wird. Auf diese Weise können Sie Ihre Uhr sofort tragen! Natürlich belassen wir die verbleibenden Glieder bei der Uhr, damit Sie sie später verwenden können. Bei Nichtgefallen können Sie die Uhr innerhalb der Rückgabefrist zurückgeben, auch wenn das Gliederarmband gekürzt wurde. Bitte vergessen Sie nicht, auch die Restglieder zurückzuschicken.

Wann sollte man sein Uhrenarmband kürzen?

Eine Uhr sollte nicht zu eng, aber auch nicht zu locker getragen werden. Als Faustregel gilt: Wenn Sie Ihren kleinen Finger gerade noch unter die geschlossene Schließe an der Innenseite Ihres Handgelenks schieben können, hat die Uhr die richtige Größe. Wenn die Uhr viel lockerer sitzt, können Sie das Armband kürzen.

 

Welche Uhr für Ihre Handgelenksgröße geeignet ist und wie Sie die richtige Größe für Ihr Handgelenk messen, erfahren Sie in unserem Artikel über das Messen der Handgelenksgröße.

Armband zu groß

Armband zu groß

passgenaues Uhrenarmband

Passgenaues Uhrenarmband

Wie kann man ein Metallarmband kürzen? 

 

Der einfachste Weg, Ihr Armband anzupassen: Lockern oder straffen Sie die Schließe 

Bevor Sie Glieder von Ihrem Uhrenarmband entfernen, prüfen Sie zunächst, ob es möglich ist, die Schließe anzupassen. Oft ist es am einfachsten, die Schließe des Uhrenarmbands zu verstellen, um das Armband zu lockern oder zu straffen. Wenn Sie eine Uhr mit einer Schließe mit Stiften haben, können Sie den Stift lösen und ihn in ein anderes Loch stecken. Auf diese Weise wird die Schließe etwas fester oder lockerer und die Uhr sitzt besser am Handgelenk.

Verstellbare Schließe

Verschluss kann verstellt werden

Verstellen der Uhrenschließe

Drücken Sie den Stift, um ihn zu lösen.

Verstellen der Uhrenschließe

Die Schließe kann nun eingestellt werden

Uhrenarmband Wechselwerkzeug

Uhrenarmband Wechselwerkzeug

Am besten verwenden Sie zum Einstellen der Stifte ein Spezialwerkzeug. Sie finden dieses Werkzeug auf unserer Zubehörseite. 

 

Kürzen eines Metallarmbandes: Was brauchen Sie? 

Das Kürzen eines Metallarmbandes ist nicht schwierig. Mit dem richtigen Werkzeug ist es im Handumdrehen erledigt. Sie benötigen: 

1 ein Uhrenarmbandkürzer oder Bandwechselwerkzeug

2 einen kleinen Hammer 

3 ein weiches (Reinigungs-)Tuch

4 Optional: eine Zange. 

 

Sie können ein komplettes Werkzeugset zum Kürzen und Wechseln von Armbändern auf unserer Zubehörseite bestellen. 

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Kürzen eines Metallgliederarmbands mit Stahlstiften. 

Die Glieder eines Metallarmbands werden in der Regel mit Stahlstiften verbunden. Sie können diese Art von Armband mit einem Armbandkürzer leicht selbst kürzen:

Beginnen Sie immer am unteren Ende der Uhr (6-Uhr-Position) und entfernen Sie nur die mit einem Pfeil gekennzeichneten Glieder. 

1 Probieren Sie die Uhr an und stellen Sie fest, wie viele Glieder Sie entfernen möchten; drehen Sie den Bandverkürzer ganz heraus 

2 Legen Sie die Uhr mit dem richtigen Glied vor den Ausdrückstift des Verkürzers und stellen Sie sicher, dass Sie den Stift in Pfeilrichtung herausdrücken. Drücken Sie den Stift aus dem Glied, indem Sie den Verkürzer festziehen 

3 Machen Sie das Gleiche mit der anderen Seite des Glieds

4 Verbinden Sie das Band wieder, indem Sie den Stift fest in die losen Gliederenden drücken -

5 Stellen Sie sicher, dass Sie den Stift in der richtigen Richtung in das Glied drücken, mit dem gespaltenen Ende auf der Seite des Pfeils. Wenn Sie dies in der falschen Richtung tun, kann der Stift stecken bleiben. 

6 Vergewissern Sie sich, dass der Stift richtig in das Glied eingesteckt ist. Verwenden Sie für das letzte Stück des Stifts vorsichtig einen weichen (Kunststoff-)Hammer. 

7 Wenn Sie mehr als ein Glied entfernen möchten, entfernen Sie auf beiden Seiten des Armbands Glieder, damit das Armband symmetrisch bleibt.

Wie man ein Mesh-Armband kürzt

Sie können den Falt- oder Schiebeverschluss eines Mesh-Armbandes (auch bekannt als Milanese-Armband) leicht verstellen, um das Band kürzer oder länger zu machen. Es ist wichtig, dass Sie darauf achten, dass der Steckschlitz auf der Rückseite der Schließe horizontal mit einer der Linien auf der Rückseite des Armbands übereinstimmt. Ansonsten lässt sich der Verschluss nicht richtig schließen. Sehen Sie sich das Video unten für weitere Erklärungen an.

Kürzen von Uhrenarmbändern aus verschiedenen Materialien 

Nicht jedes Uhrenarmband lässt sich auf dieselbe Weise kürzen. Im Folgenden finden Sie Beispiele für das Kürzen der gängigsten Arten von Armbändern.

Kürzen eines Leder- oder Kautschukarmbandes. 

Ein Lederarmband lässt sich nicht ohne Beschädigung kürzen. Der Uhrmacher kann mit einer Spezialzange ein zusätzliches Loch in das Band machen. Sie können auch ein neues, kürzeres Uhrenarmband kaufen. Die Universalarmbänder von Hirsch zum Beispiel gibt es in verschiedenen Längen. 

Manche Kautschukarmbänder lassen sich zuschneiden. Wenn dies der Fall ist, wird dies auf der Produktseite deutlich angegeben. Bitte beachten Sie: Uhren mit einem Leder- oder Kautschukarmband, das ein zusätzliches Loch hat oder abgeschnitten wurde, können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

Ist das Kürzen eines Uhrenarmbands bei jeder Marke anders? 

Metallarmbänder, deren Glieder mit Splinten verbunden sind, sind bei allen Marken am weitesten verbreitet. Darüber hinaus gibt es andere Möglichkeiten, die bei einigen Marken häufiger vorkommen als bei anderen. 

Kürzen eines Uhrenarmbands mit Stift und Röhre. 

Uhrenarmbänder mit Stift- und Röhrengliedern sind hauptsächlich bei höherpreisigen Uhren zu finden, unter anderem von Seiko und Citizen. Im Prinzip funktioniert das Kürzen eines Armbandes mit Stiften und Röhrchen genauso wie bei einem Armband mit geteilten Stiften, aber da das Röhrchen sehr klein ist und sich nur schwer wieder in das Glied einfügen lässt, verwenden wir beim 

Kürzen eines Uhrenarmbandes Schrauben. 

Bei einigen Marken, wie z. B. TW Steel, werden kleine Schrauben zur Verbindung der Glieder verwendet. Das Kürzen eines Armbands mit Schrauben ist mit einem kleinen Schraubenzieher einfach. Achten Sie darauf, das Armband nicht zu zerkratzen, und verwenden Sie einen geeigneten Schraubendreher. Ein kleines Stück Klebeband um die Schraube herum kann helfen, das Armband zu schützen. Auf unserer Zubehörseite finden Sie spezielle Schraubendreher für Uhrenarmbänder und Uhrengehäuse.

Uhrenarmband mit Stahlstiften (geteilt)

Uhrenarmband mit (geteiltem) Stahlstift

Uhrenarmband mit verschraubten Gliedern

Uhrenarmband mit verschraubten Gliedern

Kürzen eines Armbands mit Druckstiften 

Bei einigen Armbändern sind die Glieder mit Druckstiften anstelle von Stahlstiften verbunden. Auch diese können Sie auf die gleiche Weise wie Armbänder mit Stahlstiften leicht selbst kürzen. Vergessen Sie nur nicht, die Druckstifte immer in Pfeilrichtung zu drücken. 

 

Kürzen eines Armbands mit Schiebegliedern 

Glieder mit Schiebemechanismus findet man vor allem bei älteren Uhren, unter anderem von Festina und Casio. Im Prinzip ist diese Art von Armband sehr praktisch, da man kein Spezialwerkzeug benötigt. Allerdings ist es oft schwierig, dies selbst zu tun, da sich die Glieder schnell verbiegen. Wir empfehlen daher, diese Art von Band beim Juwelier oder Uhrmacher kürzen zu lassen. 

 

Kürzen eines Metallstretchbandes

Von allen Metallbändern ist das Stretchband am schwierigsten zu kürzen. Glücklicherweise ist dies in der Regel nicht notwendig, da sich das Band mit Ihrem Handgelenk dehnt. Wenn Ihr Metallstretchband gekürzt werden muss, empfehlen wir Ihnen, diese Art von Band beim Juwelier oder Uhrmacher kürzen zu lassen. Metallstretchbänder finden Sie vor allem bei Lorus-Uhren und älteren Swatch-Uhren.

Metall-Stretcharmband

Metall-Stretcharmband

Uhrenarmband mit Schiebemechanismus

Uhrenarmband mit Schiebemechanismus

Verlängerung des Uhrenarmbandes, wenn es zu kurz ist

Die Spezifikationen der Uhren auf unserer Website geben an, für welche minimale und maximale Handgelenkgröße die Uhr geeignet ist. Ist Ihre Handgelenksgröße größer als die maximale Größe der betreffenden Uhr? Dann kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice. In einigen Fällen ist es möglich, beim Hersteller zusätzliche Glieder für eine neue Uhr zu bestellen. 

Wenn die Uhr ein Leder- oder Kautschukarmband hat, können Sie in Erwägung ziehen, ein anderes, längeres Band zu bestellen. Auf unserer Seite mit Universalarmbändern finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Größen. Ein NATO-Armband ist ebenfalls eine gute Alternative, da Sie die Länge dieses Armbands leicht anpassen können. 

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Er hilft Ihnen gerne weiter!