Wir sind geöffnet und liefern Ihre Bestellung wie gewohnt!

Wechseln eines Uhrenarmbands

Hinweis: Diese Seite ist nur für Uhrenarmbänder relevant, die mit Druckstiften/Federstegen (und daher ohne Schrauben) befestigt sind.

Durch den Wechsel Ihres Uhrarmbandes können Sie Ihre Uhr innerhalb weniger Minuten wieder wie neu aussehen lassen.

So wechseln Sie Ihr Uhrenarmband

Demontage Ihres alten Uhrarmbandes

Bevor das neue Uhrenarmband angebracht werden kann, muss das alte entfernt werden. Dies kann mit Hilfe der Federstifte erfolgen. Diese Federstifte verbinden Ihr Armband mit beiden Seiten des Uhrengehäuses, wie im oben stehenden Video zu sehen ist.

Einige Uhrenarmbänder haben Federstifte mit einem zusätzlichen Pin, zum Beispiel Bänder der Marken Cluse und Fossil. Mit diesem zusätzlichen Pin lässt sich der Federstift leichter entfernen. Wenn er nach innen geschoben wird, springt das Band automatisch ab. Im untenstehenden Video werden Sie durch den Vorgang des Armbandwechsels mit einem zusätzlichen Pin geführt. Die Schritte unter dem Video gelten aber nur für Uhrenarmbänder ohne zusätzlichen Pin.

Schritte - Demontage eines Uhrarmbandes mit (normalen) Federstiften

1. Drehen Sie die Rückseite des Uhrengehäuses nach oben.
2. Ziehen Sie den Federstift vorsichtig heraus, indem Sie ihn ein wenig spannen. Drücken Sie behutsam nach innen, damit der Federstift herausspringt. Danach können Sie das Armband vorsichtig nach unten ziehen, so dass es sich löst.
3. Entfernen Sie den Federstift aus Ihrem Armband und prüfen Sie, ob er noch in gutem Zustand ist. Ersetzen Sie ihn, falls er beschädigt ist. Dadurch verhindern Sie, dass Sie Ihre Uhr später verlieren.
4. Wiederholen Sie die Schritte auf der anderen Seite der Uhr, so dass das Band auf beiden Seiten der Uhr gelöst ist.

Montieren Sie ihr neues Uhrenarmband

Schritte - Installation eines Uhrarmbandes mit (normalen) Federstiften

1. Drehen Sie die Rückseite des Uhrengehäuses nach oben.
2. Führen Sie den Federstift in das neue Uhrarmband ein.
3. Legen Sie den Federstift zwischen die Laschen des Uhrengehäuses und führen Sie ihn auf einer Seite in das Loch der Lasche ein.
4. Während Sie das Uhrenarmband mit dem Daumen festhalten, drücken Sie das andere Ende des Federstifts vorsichtig in die Öffnung der anderen Seite.
5. Wiederholen Sie die Schritte auf der anderen Seite des Uhrengehäuses.
6. Prüfen Sie, ob die Stifte richtig gesichert sind, indem Sie mehrmals leicht am Band ziehen.

Entfernen Sie Ihr altes Swatch Uhrenarmband

Zu guter letzt können auch Swatch Armbänder ersetzt werden. Dies wird in unterschiedlicher Weise als bei anderen Herstellern durchgeführt. Sehen Sie dazu die Video Anleitung.

Demontieren Sie Ihr altes NATO Uhrenarmband

Ein anderer Armband-Typ ist das NATO Uhrenarmband. Obwohl dieser Typ sich stark von den oben beschriebenen Armbändern unterscheidet, kann es ebenso einfach entfernt werden. Sehen Sie dazu das untenstehende Video.

Wenn Sie Ihr altes Uhrenarband nicht entfernen oder Ihr neues Uhrenarmband nicht montieren können, kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können