Mastersintime.de verwendet Cookies und ähnliche Techniken, um die Website zu betreiben und Ihnen beim Einkaufen eine geschützte Plattform zu bieten. Außerdem verwenden wir Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis persönlicher zu gestalten. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Dritte Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website, wir zeigen auf Ihre Präferenzen zugeschnittene Werbung an und wir sammeln Informationen zur Optimierung unserer Website. Weitere Informationen?

Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken oder auf unserer Website fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie einverstanden sind.

Kostenloser Versand ür Uhren über 50€
Meistersinger

Meistersinger Uhren

Der Gründer von Meistersinger Uhren, Manfred Brassler, wollte hochwertige Uhren in ihrer reinsten Form herstellen. Nur ein Stundenzeiger, mehr braucht eine Uhr nicht, sagte er. Im ersten Moment denkt man, das ist nicht möglich. Doch Brassler hat es geschafft: Indem er das Meistersinger-Zifferblatt auf eine bestimmte Art und Weise gestaltete, schuf er eine Uhr mit nur einem Zeiger, die funktioniert und fantastisch aussieht.

Beliebte Suchbegriffe: Neo.

60 Uhren

Meistersinger Uhren: Deutsches Design, Swiss made

Die wenigsten wissen, dass die Marke Meistersinger zu 100% aus Deutschland stammt, die Uhren aber zu 100% in der Schweiz hergestellt werden. Die Designabteilung und die Verkaufsabteilung befinden sich in Münster in Deutschland, aber die Produktionsstätte befindet sich in der Schweiz.
Die ersten Meistersinger-Uhren waren Quarzuhren, aber die aktuelle Kollektion von Meistersinger besteht hauptsächlich aus Automatik- und Handaufzugsuhren. Die Zeit, die der Hersteller für die Details der Uhren aufwendet, ist enorm; die Zifferblätter sind sehr akkurat mit vielen kleinen Details. Sonnenschliff-Zifferblätter, gestreifte Zifferblätter, erhabene Indizes. Alles, was eine Meistersinger zu etwas Besonderem macht. Die Pangea- und Perigraph-Uhren zum Beispiel sind Wunderwerke der Technik! Die Liebe zum Detail bei Werk, Gehäuse und Zifferblatt. Das ist es, was eine Meistersinger so besonders macht.

Meistersinger Herrenuhren

Meistersinger Herrenuhren haben eine Größe von 40 mm oder größer und sind im klassischen Meistersinger-Design der Serien Neo, No1 und No3 und mit verschiedenen fortschrittlichen Funktionalitäten wie z.B. Lunascope (Mondphase) oder Bell Hora (Stundensignal) erhältlich.

Meistersinger Damenuhren

Meistersinger Damenuhren haben eine Größe von 36 und 38 mm und sind mit verschiedenfarbigen Zifferblättern und Armbändern aus mehreren Serien wie der Neo und Metris erhältlich.

Geschichte der Einzeigeruhren

Uhren oder besser gesagt Uhren mit nur einem Zeiger sind die Grundlage der Zeitanzeige. Die allererste "Zeitmessmaschine" war die Sonnenuhr, die nur einen Zeiger hatte. Die älteste bekannte Sonnenuhr ist etwa 3500 Jahre alt. Die erste mechanische Uhr wurde im 8. Jahrhundert in China erfunden und die erste europäische mechanische Uhr stammt aus dem 12. Jahrhundert. Diese europäischen Uhren verwendeten ebenfalls nur einen Zeiger. Sie brachten Brassler auf die Idee, eine Uhr mit nur einem Zeiger zu bauen.

Mit Meistersinger über den Lauf der Zeit nachdenken

Wenn Sie sich entschließen, in die Welt von Meistersinger einzutreten, werden Sie sehen, dass die Zeit auf einer Einzeigeruhr abzulesen nicht schwierig ist. Sie entscheiden sich dafür, genau diesen Moment, genau diese Sekunde loszulassen. Das ist im Leben nicht so wichtig, denn Zeit ist relativ. Die Zeit ist dazu da, mit den richtigen Menschen, den richtigen Dingen, der richtigen Uhr genossen zu werden...