Mastersintime.de verwendet Cookies und ähnliche Techniken, um die Website zu betreiben und Ihnen beim Einkaufen eine geschützte Plattform zu bieten. Außerdem verwenden wir Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis persönlicher zu gestalten. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Dritte Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website, wir zeigen auf Ihre Präferenzen zugeschnittene Werbung an und wir sammeln Informationen zur Optimierung unserer Website. Weitere Informationen?

Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken oder auf unserer Website fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie einverstanden sind.

Kostenloser lieferversand Uhren über €44

Wasserdichte Uhren

swimproof watch

Mit der Uhr beim Schnorcheln, beim Radfahren durch einen heftigen Regenguss oder beim versehentlichen Fallenlassen in ein volles Waschbecken - in dem einen Fall ist es eine totale Katastrophe, im anderen Fall ist es die Absicht. Es kann also nützlich sein, zu wissen, wie wasserdicht Ihre Uhr ist. Die Tatsache, dass eine Uhr wasserdicht ist, bedeutet nicht, dass Sie sich darauf verlassen können, dass Sie sie bedenkenlos ins Wasser tauchen können. Ob eine Uhr dafür geeignet ist oder nicht, hängt vom Grad der Wasserdichtigkeit ab, ausgedrückt in Metern, ATM (Atmosphäre) oder Bar (atmosphärischer Druck). Die meisten Uhren können etwas Schweiß oder einen kleinen Spritzer Wasser aushalten, aber nur die speziellen Sport- und Taucheruhren sind so konstruiert, dass sie dem Wasserdruck standhalten. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zur Wasserdichtigkeit.

3092 Uhren

Ihre perfekte wasserdichte Uhr

Wasserdichte Uhren sind sowohl für Männer als auch für Frauen erhältlich, in verschiedenen Graden der Wasserdichtigkeit und mit Uhrenarmbändern aus verschiedenen Materialien. Wenn Sie eine Uhr wünschen, die für das Tauchen geeignet ist, wird sie oft ein Armband aus Kautschuk, Kunststoff oder Edelstahl haben. Lederbänder sind nicht wasserbeständig, daher haben Uhren mit Lederbändern im Allgemeinen eine geringere Wasserdichtigkeit.
Eine höhere Wasserdichtigkeit beinhaltet auch andere Funktionen. Beispielsweise hat eine zum Tauchen geeignete Uhr oft ein Helium-Entlüftungsventil, und der Drehring (Lünette) kann zum Anzeigen der verbleibenden Tauchzeit genutzt werden. Überlegen Sie sich also vor dem Kauf einer Uhr genau, was Sie mit ihr machen wollen und welche Eigenschaften Ihnen wichtig sind, um spätere Enttäuschungen zu vermeiden.
Hinweis: Eine Uhr, die laut ihrer Beschreibung wasserdicht ist, ohne irgendeine Tiefe oder Druck anzuzeigen, ist nur spritzwasserdicht.

Kaufen Sie Ihre Uhr bei Mastersintime.de

Mastersintime.de ist der Online-Spezialist für Markenuhren, bei dem Service und Fachwissen an erster Stelle stehen. Brauchen Sie Beratung? Unsere Kundenservice-Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.